UCS Kids (Kindertraining)
Beim UCS Kindertraining vermitteln wir Kindern ab 7 Jahren:

o Gefahren Erkennen & Vermeiden
o Selbstbewusstes Auftreten
o Nein! Sagen
o Verteidigungstechniken für den Notfall
o Kickboxen, auch Wettkampfvorbereitung und Begleitung
Spielerisch werden auch Koordination, Kraft und Kondition gefördert!

Warum Selbstverteidigung lernen?
Leider ist unsere Gesellschaft nicht gewaltfrei, und vor allem Kinder und Jugendliche können jederzeit in gefährliche Situationen geraten.
Selbstverteidigung oder Kampfsport zu lernen hilft das Selbstbewusstsein aufzubauen, Ängste zu verringern und sich sicherer zu fühlen. Spaß an der Bewegung und körperliche Fitness tragen auch einen großen Teil dazu bei.


Warum UCS Kids?
Im Gegensatz zum Kampfsport oder den Kampfkünsten liegt die Zielsetzung der UCS Selbstverteidigung nicht darauf ein bestimmtes überliefertes System zu lernen.
Bei den UCS Kids lehren wir einfache Techniken die immer wieder trainiert werden und somit ständig aufgefrischt. Deshalb ist auch jederzeit der Einstieg in den Kurs möglich! In der Selbstverteidigung geht es nur darum dass eine Technik funktioniert- deshalb setzen wir darauf: Was funktioniert ist gut!
Doch setzen wir ein großes Augenmerk auf die Prävention, also das Verhalten um erst gar nicht in eine Gefährliche Situation zu gelangen, oder ohne Gewaltanwendung aus einer Streitsituation herauszukommen. Der Einsatz von Stimme und Körpersprache wird ebenso intensiv trainiert wie Schlag-, Tritt-, und Befreiungstechniken.
Wir gehen nicht davon aus, dass ein Kind sich in einem Kampf gegen einen Erwachsenen körperlich verteidigen kann. Das Unlimited Combat System beinhaltet Techniken die das ermöglichen, auch mit Hilfe des Überraschungsmoments. Bei uns bezieht sich das körperliche Selbstverteidigungstraining vor allem auf eine Verteidigung gegen Angriffe anderer (auch von größeren und älteren) Kindern, aber das Selbstvertrauen - Ich kann mich wehren! - trägt wesentlich dazu bei, bei Übergriffen von Erwachsenen selbstbewusst aufzutreten, sich entsprechend zu verhalten und zu reagieren.

UCS Girls
Jungen und Mädchen trainieren gemeinsam, jedoch ausser
dem "normalen" Selbstverteidigungs Training werden den Mädchen
auch in Gesprächen und Rollenspielen Verhaltensweisen nahe gebracht für
Situationen die vor allem Mädchen und junge Frauen sehr wichtig sind.
Das Vertrauen zwischen Trainerin und Kindern ist bedeutend, um über ALLE
Themen reden zu können.
Deshalb werden diese kritischen Themen von einer Frau mit den Mädchen
behandelt und trainiert.
UCS Frauen und Kinder Selbstverteidigung Instruktorin Angelika Essig.

Trainingszeiten:
Immer montags:

18.00 Uhr -19.00 Uhr Jungen und Mädchen
Selbstverteidigung und Kickboxen



Kinder ab ca. 7 Jahren sind jederzeit herzlich Willkommen zum Probetraining, können 2 Wochen testen, ob es ihnen gefällt!